Wassersportfahrzeugversicherung 

Haftpflichtversicherung

Die Haftpflichtversicherung übernimmt den Schadensersatz gegenüber Dritten und wehrt unberechtigte Ansprüche ab. Nicht versicherbar sind Höchstgeschwindigkeits- und Rennboote sowie Jet-Skis.

Kaskoversicherung

Die Kaskoversicherung zahlt bei Schäden durch Schiffsunfälle, Brand, Blitzschlag, Explosion, Naturkatastrophen und Vandalismus. Außerdem ist der Verlust durch Diebstahl gedeckt. Ein Versicherungsschutz besteht auch während des Sommer- und Winterlagers, bei Landtransporten, bei Ladevorgängen und während des Zuwasserlassens und Anlandholens. Zusätzlich werden Wrackbeseitigungs- und Bergungskosten übernommen.

Insassenunfallversicherung

Der Bootseigentümer und alle Personen, die sich während eines Unfalls an Bord befinden, sind auf Dauerinvalidität und Tod versichert.

Rechtsschutzversicherung

Sie beinhaltet einen Fahrzeugvertragsrechtsschutz, einen Strafrechtsschutz, einen Schadenersatzrechtsschutz und einen Führerscheinrechtsschutz.