Leitungswasserversicherung

Im Rahmen der Leitungswasserversicherung sind alle Schäden durch Wasser, das aus wasserführenden Anlagen bzw. den daran angeschlossenen Maschinen austritt, versichert. Außerdem deckt die Versicherung Bruch- und Frostschäden an Rohrleitungen und Auftaukosten. Es können auch Korrosionsschäden und Kosten für die Behebung von Dichtungsmängel und Verstopfung in die Versicherung mitaufgenommen werden.