Kundenstimmen

Möstl Anlagenbau GmbH

Arzberg 104
8162 Passail
www.moestl-anlagenbau.com

Der gute Ruf der Versicherungsservice+Dienstleistung GmbH veranlasste mich dazu, das Gespräch mit Hr. Dir. Alois Bauer zu suchen. In einer freundlichen, sympathischen Atmosphäre wurden meine Fragen kompetent beantwortet und Informationen verständlich nähergebracht. Die Deckungslücken meines bestehenden Vertrages wurde mir aufgezeigt und ein neues Deckungskonzept entwickelt. In einem fachlich professionellen Gespräch wurden alle versicherbaren Risiken analysiert und daraus ein neuer Vertrag konzipiert. Das Verhältnis von Deckungsumfang und Prämie, sowie das persönliche Engagement haben mich überzeugt und ich kann die Versicherungsservice+Dienstleistung GmbH nur jedem weiterempfehlen.

GF Franz MÖSTL

 

 REITSPORT TRIEB

Obergasse 20
8162 Passail
www.reitsport-trieb.at

Ich war mit meinem früheren Versicherungsbetreuer unzufrieden und auf der Suche nach einem neuen wurde mir die Versicherungsservice+Dienstleistung GmbH empfohlen. Von Beginn an fühlte ich mich ehrlich beraten und gut aufgehoben. Seit 2008 werde ich in sämtlichen Versicherungsangelegenheiten von der Versicherungsservice+Dienstleistung GmbH betreut und bin von ihr als zuverlässigen und kompetenten Partner überzeugt.

GF Johann TRIEB

 

RINDERZUCHT STEIERMARK eG

Pichelmayergasse 18
8700 Leoben
www.rinderzucht-stmk.at

„Die RINDERZUCHT STEIERMARK eG und das Vermarktungszentrum Greinbachhalle haben seit 2003 bzw. 2005 die Versicherungsservice+Dienstleistung GmbH als Partner in allen Versicherungsfragen. Die Risiken, die mit den bestehenden Verträgen abzudecken sind, reichen von der umfassenden Gebäudeversicherung über die Veranstalterhaftpflicht bis zur Funktionärsversicherung. Die Zusammenarbeit mit den Fachleuten der Versicherungsservice+Dienstleistung GmbH ist stets gekennzeichnet durch Professionalität, Zuverlässigkeit und hohe Kundenorientierung – Eigenschaften, die ich als Geschäftsführer schätze. Die V+D GmbH ist daher ein verlässlicher Partner, mit dem wir auch in Zukunft zusammen arbeiten wollen.“

DI Peter STÜCKLER