Transportversicherung 

Versichert sind Güter, die im firmeneigenen Fahrzeug transportiert werden, solange sie sich am Fahrzeug befinden. Kein Versicherungsschutz besteht während des Ladevorgangs. Die Transportversicherung zahlt bei Schäden durch einen Transportmittelunfall, Naturkatastrophen, Brand, Blitzschlag, Diebstahl und Einbruchsdiebstahl. Nicht versichert sind Gefahrengut, Reisegepäck, Dokumente, Urkunden und Bargeld.