Maschinengewerbeversicherung 

Ein Versicherungsschutz besteht für alle betrieblich genutzen Maschinen, Anlagen und Geräte. Die Maschinengewerbeversicherung zahlt bei Verlust und bei Schäden oder Zerstörung durch Ungeschicklichkeit, Materialfehler, Implosion, Einwirkung von mechanischer oder elektrischer Energie, Sturm und Frost. Nicht versichert sind transportable Geräte, Installationen, Mobilar, Beleuchtungs- und Reklameanlagen. Datenträger und wieder beschaffbare Daten können in den Deckungsbereich inkludiert werden.