Elektronikversicherung 

Ein Versicherungsschutz besteht für alle stationären und transprotablen Anlagen und Geräte der Kommunikations-, Informations-, Präsentations-, Büro-, Melde- und Sicherheitstechnik. Die Elektronikversicherung zahlt bei Verlust und Beschädigung oder Zerstörung durch Ungeschicklichkeit, mechanische Gewalt, Wasser, Brand, indirktem Blitz, Umweltkatastrophen, Diebstahl und Glasbruch. Eine Erweiterung der versicherten Geräte ist der Unternehmenssparte entsprechend möglich. Das heißt, im Gastronomiebereich kann z.B. die elektronische Schankanlage versichert werden. Außerdem können Datenträger inklusive deren Transport und wiederbeschaffbare Daten versichert werden.